Mythen des Peloponnes

Der Peloponnes ist eine ovale Halbinsel im zentralen Teil Griechenlands, die nur 6,3 km durch einen schmalen korinthischen Hals mit dem Festland verbunden ist Korinthkanal. Der Peloponnes ist sehr rau und hat ein mediterranes Klima. Im Landesinneren gibt es hohe Hügel und Berge, die Autobahnen verbinden. Peloponnes ist überhaupt nicht Weiterlesen

Die grüne Insel Korfu

Eine griechische Insel, die niemals aus der Mode kommen wird. Trotzdem kann man es die Perle des Ionischen Meeres, die Insel Korfu, nennen. Korfu wird auch als "immer grüne" Insel bezeichnet, da es sich nicht um eine klassische griechische Insel handelt, die aufgrund tropischer Hitze ständig trocken ist, sondern grün Weiterlesen

Athen, die Hauptstadt Griechenlands

Athen ist eine der ältesten Städte der Welt. Ihre Geschichte ist über 3.400 Jahre alt. Dies ist eine Voraussetzung für die Schaffung eines sehr interessanten touristischen, wirtschaftlichen, Bildungs- und Handelszentrums. Athen umfasst auch den Hafen von Piräus, den größten Hafen für Menschen in Europa und Weiterlesen